Skip to main content

Besuch der Nordwestdeutschen Philharmonie der 3. Klasse

Wie klingt Feuer?
Wie hört sich Wasser an?
Kann Luft klingen?
Gibt es eine Musik der Erde?

Im Konzert für Kinder der Nordwestdeutschen Philharmonie gab es Antworten auf diese Fragen, denn die vier Elemente sind voller Musik: rhythmische Musik kann uns die Erde spüren lassen, feurige Musik lässt uns aufhorchen und weckt das eigene Feuer in uns, wie Wasser können uns fließende Melodien innerlich bewegen, während Luft Klänge weit tragen kann.

Rosenmontag mit der Jungen Oper

In diesem Jahr war wieder die Junge Oper bei uns zu Gast. Alle bunt kostümierten Schülerinnen und Schüler versammelten sich mit den verkleideten Lehrerinnen in der Turnhalle, um in die Welt von Papageno und Tamino aus "Die Zauberflöte" von W.A. Mozart einzutauchen.

Tausendbüchler

Das Projekt "Wir füttern den Tausendbüchler" startet! 
Bis zu den Osterferien werden zu den Büchern, die die Kinder gelesen haben, kleine Buchsteckbriefe verfasst. Diese werden in der jeweiligen Klasse gesammelt und gezählt. Zwischendurch versammelt sich die Klasse vor dem Tausendbüchler und "füttert" ihn mit den Steckbriefen. Dabei werden die gesammelten Steckbriefe aller Kinder der Grundschule gezählt. 
Wir sind alle sehr gespannt, wie viel Futter unser Tausendbüchler in diesem Jahr bekommt!

Weihnachtsbasteln

Um weihnachtlichen Glanz in die Klassenräume zu holen, dekorieren die Schülerinnen und Schüler diese mit winterlichen und weihnachtlichen Motiven.  An einem Basteltag, der zum Teil auch klassenübergreifend angelegt ist, schneiden, kleben und malen die Kinder fleißig ihre Dekorationen.