Skip to main content

18.06.2020

Heute wird ein Informationsbrief für die Eltern der künftigen Erstklässler verschickt. Sie finden ihn schon in der neuen Rubrik Einschulung 2020/21.

17.06.2020

Liebe Eltern,

seit Montag sind nun wieder alle Kinder jeden Tag in der Grundschule. Es ist schön, wieder die Schüler in ihrer gewohnten Klassenzusammensetzung zu sehen!

Die Abläufe sind gut strukturiert und die Kinder halten sich an die Regeln.

Bitte bringen Sie Ihr Kind erst 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn zur Schule. Das Aufstellen der Klassen erfolgt erst ab ab 7.40 Uhr (Exter) bzw. 7.55 Uhr (Uffeln) auf dem Schulhof (Das gilt selbstverständlich nicht für die OGS Kinder, die ab 7.00 Uhr in die jeweiligen Klassenräume gehen können).

Zur Erinnerung:

Die Zeugnisse erhalten die Jahrgänge 1,  2 und 3 am Mittwoch, den 24.06.2020. Bitte geben Sie Ihrem Kind dafür einen festen Umschlag, eine Prospekthülle oder die Postmappe mit. Der Unterricht endet für die Kinder der Klassen 1 und 2 nach der 4. Stunde, für die Klassen 3 und 4 nach der 5. Stunde. Die OGS ist geöffnet.

Am letzten Schultag (26.06.2020) werden die 4. Klassen verabschiedet. Die 4. Klassen erhalten an diesem Tag ihr Zeugnis.

Der Unterricht für die Jahrgänge 1und 2 endet am 26.06. nach der 3. Stunde. Der Unterricht für die Jahrgänge 3 und 4 endet an diesem Tag nach der 4. Stunde. Die OGS ist geöffnet.

Kinder, die z.Zt. vom Unterricht befreit sind, erhalten ihr Zeugnis mit der Post.

Workshop-Angebote der Regionalen Schulberatung für Eltern im Schuljahr 20/21

 

Sie möchten Ihr Kind im Schulalltag begleiten und unterstützen? Workshops zum Thema "Lesen und Schreiben lernen", "Rechenschwierigkeiten überwinden" oder Tipps zum erfolgreichen "Homeschooling" und mehr - Schauen Sie doch mal rein!

Elternbrief_Workshopangebote der RSB

Nach diesen vielen Wochen der schulischen Ausnahmesituation möchten wir uns zunächst bei Ihnen als Eltern bedanken. Wir konnten vielfach wahrnehmen, mit wie viel Engagement und Mühe Sie Ihre Kinder in dieser anspruchsvollen Zeit unterstützt haben. Danke für Ihr Mitwirken!

In einer Zeit der veränderten Kommunikationswege waren und sind wir sehr daran interessiert, uns mit Ihnen auszutauschen und aus den Erfahrungen der vergangenen Wochen für kommende Herausforderungen zu lernen. Haben Sie also Anregungen oder Kritik, dann wenden Sie sich gerne an uns unter info@gsv-uffex.de

Tanja Schnelle

10.06.2020 Organisation des Schulalltages ab dem 15.06.2020

Sehr geehrte Eltern,  


ab dem 15.06.2020 werden die Grundschulen in NRW wieder für den Regelbetrieb ohne Teilung der Lerngruppen durch eine Neuregelung der infektionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen geöffnet. Die Notbetreuung läuft mit dem 10.06.2020 aus.

Die individuelle Abstandsregelung von 1,50 m wird durch das Konzept der konstanten Lerngruppen in festen Klassenräumen ersetzt.

Bitte beachten Sie immer, dass nur gesunde Kinder den Unterricht besuchen dürfen. Kranke Kinder lassen wir umgehend wieder abholen.

Krankmeldung:

  • Krankmeldungen erfolgen wie üblich telefonisch unter 05733/8472 (Uffeln) und 05228/7106 (Exter)

 

Organisation des Schulalltages:

  • Auf dem Schulhof (zu Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsschluss) tragen alle Kinder wie auch Erwachsenen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Eltern dürfen auch weiterhin das Schulgelände nur nach Absprache betreten.

Schulbeginn:

  • Ihre Kinder kommen bitte zur 1. Stunde ab 7.40 Uhr (Exter) bzw. 7.55 Uhr (Uffeln) auf den Schulhof.
  • Die Kinder tragen beim Betreten des Schulhofs eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Dort gehen Sie direkt zu ihrem Sammelpunkt bei ihrer Klassenlehrerin / ihrem Klassenlehrer.

Unterricht:

  • Jahrgang 1/2  jeweils 1. bis 4. Stunde
  • Jahrgang 3/4  jeweils 1. bis 5. Stunde
  • im Klassenverband beim Klassenlehrer
    • In einigen Klassen werden KlassenlehrerInnen durch weitere Lehrkräfte bzw. pädagogische Mitarbeiter während der Unterrichtszeit (sozialpäd. Fachkraft, Integrationshelfer u.a.) unterstützt. Diese Mitarbeiter sind ausschließlich dieser Gruppe zugeordnet.
  • Unterricht findet ausschließlich im eigenen Klassenraum statt, keine Fachräume
  • Es findet kein Sportunterricht statt, daher benötigen Ihre Kinder keine Sportkleidung. Die Lehrkräfte bieten kleine Bewegungsangebote an.
  • Pausen werden räumlich bzw. zeitlich versetzt stattfinden.

Unterrichtsende:

  • Die Kinder tragen beim Verlassen der Klasse eine Mund-Nasen Bedeckung.
  • Die Kinder verlassen zeitnah den Schulhof.
  • Das Spielen auf dem Schulhof nach Unterrichtsende ist nicht erlaubt.
  • Eltern warten bitte außerhalb des Schulhofs auf ihre Kinder.


Offener Ganztag:

Unter Berücksichtigung der vorhandenen personellen Kapazitäten wird auch der OGS-Betrieb wieder aufgenommen.

Auch während der Nachmittagsbetreuung im Rahmen der OGS werden die Kinder in Ihren Klassenverbänden von einer fest zugeordneten Betreuungskraft betreut und nicht mit Kindern aus anderen Klassen gemischt. Aufgrund der Personalkapazitäten besteht allerdings gegebenenfalls die Erfordernis, dass Betreuungskräfte 2 Klassen zugeordnet werden müssen. Diese Kräfte werden auf die Wahrung des Mindestabstandes achten und, sollte die Einhaltung nicht möglich sein, einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • Die OGS findet ab dem 15.06.2020 zu gewohnten Zeiten wieder statt
  • Die Kinder gehen morgens direkt in ihren Klassenraum. Dort findet auch die Betreuung am Nachmittag statt.
  • Es wird kein Essen in der OGS angeboten. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Brotdose und ein Getränk mit.
  • Sie können Ihrem Kind gerne ein Spiel, Buch o.Ä. für die Betreuungszeit mitgeben.
  • Damit wir wissen, wann wir Ihr Kind an den jeweiligen Tagen nach Hause schicken sollen und für eine bessere Planung, finden Sie hier eine Übersicht, die Sie bitte an s.sc@gsv-uffex.de für die Betreuung in Exter und an betreuungogsuffeln@gmx.de für die Betreuung in Uffeln schicken. Sie können die Übersicht auch Ihrem Kind mitgeben.

 

Letzter Schultag/ Zeugnisse:

  • Die Zeugnisübergabe der 4. Klässler findet wie geplant am 26.06.2020 statt.
  • Die Zeugnisübergabe für die Jahrgänge 1-3 findet am Mittwoch, den 24.06.2020, statt.
  • Die Jahrgänge 1und 2 haben am Freitag, den 26.06.2020 nach der 3. Stunde schulfrei.
  • Die Jahrgänge 3 und 4 haben am Freitag, den 26.06.2020 nach der 4. Stunde schulfrei.

 

Ab 15.06.2020 gilt die tägliche Präsenzpflicht für alle Schulkinder.

Befreiung vom Präsenzunterricht

Voraussetzung für die Befreiung:

  • Sofern Schülerinnen und Schüler eine Corona-relevante Vorerkrankung haben oder mit Angehörigen mit entsprechenden Vorerkrankungen in häuslicher Gemeinschaft leben, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020. Sie entscheiden, ob für Ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte - die Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt wird angeraten. In diesem Fall benachrichtigen Sie uns unverzüglich und teilen uns schriftlich mit, dass aufgrund einer Vorerkrankung eine gesundheitliche Gefährdung durch die Teilnahme am Präsenzunterricht bei Ihrem Kind möglich ist.
  • Sofern eine Schülerin oder ein Schüler mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht, wenn ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung ergibt.
  • Die bereits ausgesprochenen Befreiungen vom Präsenzunterricht haben weiterhin Bestand.

    Möchten Sie Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen vom Präsenzunterricht befreien melden, Sie sich bitte bei uns.

 

Hiermit möchte ich Ihnen vor dem Wochenende die wichtigsten Informationen mitteilen. Es galt viele Dinge genau zu bedenken und zu planen. Gestern Abend wurden die oben dargestellten Abläufe Elternvertretern aller Klassen vorgestellt und unsere Überlegungen ergänzt. Ich bedanke mich bei den Teilnehmern dieser Runde und bei allen übrigen Eltern für Ihre Geduld.

Sollten Sie weitere Fragen haben, beantworten wir sie Ihnen gerne.

 

Bitte sehen Sie auch weiterhin regelmäßig auf die Homepage.

 

Es grüßt Sie herzlich

das Team des Grundschulverbundes Uffeln-Exter

 

 

 

05.06.2020 Neue Informationen des Ministeriums

Liebe Eltern,

 

heute Morgen haben wir eine neue Information des Minsteriums für Schule und Bildung erhalten.

Diese Schulmail können Sie hier nachlesen:

23. SchulMail des MSB

 

Ab dem 15. Juni gilt eine weitere Öffnung unserer Schule, die eine Rückkehr zum Regelbetrieb bedeutet.

Über die Umsetzung der Rückkehr zum Regelbetrieb werden wir vor dem Hintergrund der Standortbedingungen sorgfältig beraten. Sie werden hier auf der Homepage rechtzeitig informiert.

Es grüßt sie herzlich

das gesamte Team des Grundschulverbundes Uffeln-Exter

 

Liebe Eltern,

es hat sich ein Fehler in das OGS-Anmeleformular geschlichen!

Die dort eingetragene Anfangszeit für die Betreuung (7.15 Uhr) ist nicht korrekt.

Es gelten die auf der Homepage angegebenen Betreuungszeiten, d.h. die Betreuung öffnet um 7.00 Uhr.

 

In den Ferien und an beweglichen Ferientagen öffnet die Betreuung um 7.15 Uhr.

Für die Betreuung während der Ferienzeit müssen die Kinder angemeldet werden.

 

19.05.2020 - Informationsabende für Erstklässler fallen aus

Aufgrund der aktuellen Situation müssen die geplanten Informationsabende für die Eltern der neuen Erstklässler leider ausfallen.

Da es noch keine Vorgaben der Landesregierung zum neuen Schuljahr gibt, wissen wir noch nicht, wie es weitergeht.

 

Wir hoffen auf einen schönen Schulanfang und werden Sie, sobald es möglich ist, über die Einschulung und die ersten Schultage Ihres Kindes informieren.

Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf die Homepage der Schule. Dort finden Sie aktuelle Informationen zum Schulbetrieb.

Wir hoffen, Sie und Ihre Kinder nach den Sommerferien gesund und fröhlich begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

13.05.2020 - Bewegliche Ferientage

An den beweglichen Ferientagen findet kein Unterricht, keine Notbetreuung und auch keine Betreuung im Rahmen der OGS statt.

22.05.2020 beweglicher Ferientag nach Christi Himmelfahrt

02.06.2020 Pfingstferien

12.06.2020 beweglicher Ferientag nach Fronleichnam

 

11.05.2020 Umfrage geschlossen

Liebe Eltern,

ich bedanke mich, dass Sie so kurzfristig und zahlreich an der Umfrage teilgenommen haben!

Die Umfrage ist jetzt geschlossen, sie finden die Ergebnisse hier:

Umfrageergebnisse

 

Liebe Eltern,

es wird aktuell im Rathaus diskutiert, ob alle Vlothoer Schulen mit digitalen Endgeräten für alle Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte ausgestattet werden soll. Vielleicht haben Sie davon in der Presse gelesen. 

Wir wurden kurzfristig vom Schulträger gebeten, eine Umfrage in der Elternschaft zur Digitalausstattung im häuslichen Umfeld durchzuführen. Es sind nur 6 Fragen, die Umfrage ist schnell gemacht. Wir würden uns freuen, wenn Sie mitmachen!

 

Vielen Dank,

Tanja Schnelle

07.05.2020

Liebe Eltern,

 

für die 4. Klässler war heute der erste Unterrichtstag. In der nächsten Woche geht es dann für die Klassen 1 bis 3 los.

In der Tabelle unten finden Sie die Unterrichtstage, die für Ihr Kind eingeplant sind.

Genauere Informationen zu Abläufen und Gruppeneinteilungen erhalten Sie von den KlassenlehrerInnen per Mail noch vor dem Wochenende.

 

Es grüßt

das Team des Grundschulverbundes Uffeln-Exter

 

 

 

Übersicht der Unterrichtstage bis zu den Sommerferien

Grundschule Uffeln: 4 Unterrichtsstunden                  
von 8.00 Uhr bis 11.45 Uhr                  
                   
Grundschule Exter: 4 Unterrichtsstunden                  
von 7.55 Uhr bis 11.35 Uhr                  
                   
                   
Klasse 1 Mo 11.05. Fr 15.05. Mo 25.05. Fr 29.05. Mo 08.06. Di 16.06. Mo 22.06. Do 25.06.  
                   
Klasse 2 Di 12.05. Mo 18.05. Di 26.05. Mi 03.06. Di 09.06. Mi 17.06. Di 23.06.    
                   
Klasse 3 Mi 13.05. Di 19.05. Mi 27.05. Do 04.06. Mi 10.06. Do 18.06. Mi 24.06.    
                   
Klasse 4 Do 07.05. Fr 08.05. Do 14.05. Mi 20.05. Do 28.05. Fr 05.06. Mo 15.06. Fr 19.06. Fr 26.06.

Es wird weiterhin keine Verpflegung in der OGS angeboten. Dazu schreibt der Betreuungsverein:

Brief des Betreuungsvereins

06.05.2020

Der Unterricht für die 4. Klassen wird am Donnerstag, 07.05.2020 wieder aufgenommen.

Die Eltern der 4. Klassen haben alle Informationen bereits erhalten.

Endlich geht es wieder los!

 

Informationen für die Klassen 1 bis 3  erhalten die Familien morgen über den Klassenverteiler. 

Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Anlage 2 ergeben.
 
Am 22.04.wurden Sie über die erweiterte Notbetreuung hier auf der Homepage informiert. 
Hier finden Sie eine Übersicht derTätigkeitsbereiche für eine erweiterte Notbetreuung  ab 23. April 2020:

Anlage 2

 

Wenn Sie die Notbetreuung für Ihr Kind nutzen möchten und die aktuellen Kriterien erfüllen, dann melden Sie sich vorzugsweise per Mail info@gsv-uffex.de  an.

Hier das aktuelle Formular:  Formular für die Notbetreuung

 

in der Notbetreuung wird kein Mittagessen angeboten. Bitte geben Sie ihrem Kind etwas zu essen mit.

 

Zur Schülerbeförderung gibt es ein  Infoblatt. Bitte lesen Sie dies sorgfältig durch. 

Infoblatt zur Schülerbeförderung 

Schulsozialarbeit

Die „Corona-Krise“ stellt für uns alle eine ganz besondere und herausfordernde Zeit dar. Frau Janina Schmale - unsere sozialpädagische Fachkraft - steht Kindern und Eltern natürlich auch in dieser turbulenten Zeit zur Seite. Gerne könnt ihr Euch/ können Sie sich per E-Mail an   j.sc@gsv-uffex.de   bei Beratungsbedarf zu Themen wie Eltern-Kind-Konflikten, Langeweile zu Hause, Zukunftssorgen oder auch Fragen rund um Bildung und Teilhabe melden.

Was für ein Glück, dass wir seit Schuljahresanfang Frau Schmale in unserem Team haben!

 

 

Die Schule wird wieder voll!

Abstand halten - eine schwierige Sache. Je voller die Schule wird, desto komplizierter.

Deshalb sehen wir bunte Alltagsmasken auch hier.

Z.Zt. gibt es keine Maskenpflicht in NRW, daher werden diese in der Schule auch nicht verteilt. Trotzdem stellt sich die Frage, wie wir damit umgehen werden. Sie sind über die Medien über die unterschiedlichen Ansichten bzgl. der Masken informiert und diese unterschiedlichen Ansichten spiegeln sich auch im Kollegium wider. 

Die Lehrkräfte werden sich also sowohl aufgrund unterschiedlicher Persönlickeiten als auch in Abhängigkeit von bestimmten Situationen unterschiedlich verhalten. 

Aus diesem Grund werden die Kinder - nach aktuellem Stand - Lehrkräfte mit und ohne Maske sehen.

Abstand halten. In den letzten Tagen wurde heftig diskutiert, ob Kinder das können - wir sehen schon in der Notbetreuung die große Herausforderung. Es gibt den vielfach geäußerten Wunsch seitens der Lehrkräfte, dass die Kinder möglichst mit Maske zur Schule kommen.
 

Wir wissen, dass es keine Maskenpflicht gibt und können daher nicht erwarten, dass alle eine Maske tragen wollen und mitbringen. Wir freuen uns aber, wenn wir viele Kinder mit Masken sehen.

 

 

Mailadressen der Lehrkräfte in Uffeln

Frau Albers c.al@gsv-uffex.de
Frau Geilker b.ge@gsv-uffex.de
Frau Höner m.ho@gsv-uffex.de
Herr Köhler m.ko@gsv-uffex.de
Frau Malz t.ma@gsv-uffex.de
Frau Niehus n.ni@gsv-uffex.de
Frau Schnelle t.sc@gsv-uffex.de
Frau Tibble c.ti@gsv-uffex.de

Mailadressen der Lehrkräfte in Exter

Frau Friedrichsmeier-Skuza s.fr@gsv-uffex.de
Frau Heger s.he@gsv-uffex.de
Frau Knorrn k.kn@gsv-uffex.de
Frau Otto c.ot@gsv-uffex.de
Frau Plutschinski d.pl@gsv-uffex.de
Frau Steidel-Oppermann c.st@gsv-uffex.de
Frau Siegmann c.si@gsv-uffex.de

Grundschule Uffeln

Grundschule Exter